Mittwoch, 8. Januar 2014

Wasserstandsmeldung

1. Wasser ist gefroren ....
2. Inzwischen nach unglaublichen "Wärmegraden" von -10°C zum Jahreswechsel endlich wieder normale Verhältnisse !
Heute Morgen auf dem Handy die aktuelle Lage um 05:00 Uhr:









Aber keine Bange, es erwärmte sich dann recht schnell auf rund -25°C ....Sonne haben wir ja immer.

Ansonsten:
Jede Menge zu tun, da bleibt der Weblog hinten dran, aber die Prioritäten werden sich (hoffentlich) noch etwas verschieben.
Jedoch nicht zu sehr, denn ganz ohne Arbeit, das wäre ja auch nix.....

Kommentare:

  1. lieber frank,
    minus 30 grad wären hier schon fast eine nationale katastrophe. ich glaube, da ginge nicht mehr viel. wir stöhnen schon, wenn das thermo unter minus 15 grad fällt. das geschieht aber auch nur selten. in unserem küstenklima fühlen sich minus 15 grad aber schon scheußlich an, zumal höhere luftfeuchtigkeit und wind dazu kommen.
    gruß aus dem wikingerland

    antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo antje, wo genau ist denn das Wikingerland?
      Selbst wohne ich in Flensburg an der dänischen Grenze. Hier an der Küste sind es nicht mal unter 2°C aktuell.
      Viele Grüße Andreas

      Löschen
  2. Hallo Frank,
    wie kalt ist es bei 30 Grad "gefühlt"?
    Hier ist es ja oftmals garnicht SO kalt, aber "gefühlt" ist es eisig.
    Könnt Ihr Euch zumindest drauf verlassen, dass die Heizung durchgängig funktioniert?
    Gruß von Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Antje und Gisela,
      zunächst Danke für Eure Neugier .........
      Die Temperatur von -30°C liest sich erst mal schrecklich,..... denn Ihr geht von den Verhältnissen in Deutschland aus, wenn Ihr sowas lest, und in das Verhältnis versucht, zu bringen.

      Die Temperatur ist wegen der absolut trockenen Luft so zu empfinden, wie vielleicht -5 oder -10 Grad in Europa.
      Das wird bestätigt damit, daß alle meine Leute sagen, daß +2 Grad in Deutschland Schlimmer sind, als -20 Grad in der Mongolei.

      Was die Heizung betrifft:
      Die funktioniert eigentlich immer, da gibt es keine Probleme.
      Nur der Strom ist manchmal weg, von wenigen Minuten bis ein paar Stunden.
      Aber das halten wir aus und verzweifeln nicht an solchen Nichtigkeiten.

      Löschen