Sonntag, 11. Januar 2015

Ein wenig Showtime

Da war vor ein paar Monaten der Tim Browning hier in der Mongolei, und der hatte eine kleine Fotodrohne im Gepäck.
Das Ding kostet mit allem Zubehör irgendwo um die 1500 Euro.
Damit hat er einen kurzen Videofilm gedreht, den man auf Youtube seit einem Monat abrufen kann.
Und der Film wurd wohl auch international prämiert.

Ich finde den total geil............  

Kommentare:

  1. Hallo Frank,
    da bin ich aber glücklich das du hier mal wieder Spuren hinterlässt
    Da Video ist so klasse - herzlichen dank dafür.
    Besonders gefällt mich auch der Kehlgesang musikalisch herausragend!
    Kannst du herausbekommen wer diese Musik ist?

    Viele Grüße Andreas aus Flensburg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, Andreas,
      habe die Frage übersehen...........
      Laut Abspann heißen die Interpreten-Gruppen "Bujan Dondak und Shu-De", die gehören zum Stamm der Tuva, und singen im Stil "Kagyraa", dem Oberton-Gesang, der in der Mongolei ansonsten "Khöömi" genannt wird.
      Unter den genannten Stichworten findet man bei Youtube und Google noch mehr von denen.

      Beste Grüße !
      Frank, der Mongoleifan

      Löschen