Sonntag, 15. September 2013

Blauer Abend für "Blue"

Da hat man doch seit Wochen auf das Ereignis gewartet:
Die Gruppe "Blue"  wird in Ulaanbaatar auftreten.
Wer nicht weiß, wer die sind, Wikipedia weiß Rat.

Nun sollte das Konzert am Sonnabend irgendwann gegen 19:00 Uhr anfangen, im Zentralstadion.
Tat es aber nicht.
Gegen 22:30 Uhr (!!!) ging es los. Aber nicht lange.
Denn der Strom war weg.Dann gingen auch die Gruppenmitglieder erstmal nach hinten.
Gegen Mitternacht wurde dem Publikum mitgeteilt, daß sie nach Hause gehen können.
"Blue" macht halt "blau".
Und daß das Konzert am heutigen Sonntag stattfindet.
Es ist jetzt 19:30 Uhr, ich hoffe, es klappt. 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hallo Gisela,

      die Veranstaltung war wohl ein Extrem-Schnell-Konzert ......
      Die Gruppe spielte in 1:15 h ihr Repertoire runter und verschwand im Handumdrehen von der Bühne.
      Grund: Dert Flieger wartet nicht ..... :))

      Löschen