Samstag, 25. August 2012

Glanz und Elend

Der Tourist, welcher die Mongolei besucht, sieht meist blauen Himmel, endlose Steppe, grandiose Landschaften und Seen,

wer aber genauer hinschaut, sieht sowas :
>> "Errungenschaften" der Neuzeit<<
Solche Bilder selber zu knipsen, schaffe ich nicht, wenn menschliches Elend zu sehen ist.

Kommentare:

  1. Mir kommt dabei direkt die Frage "Was machen die nur im Winter?" in den Sinn....

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,
      sie hausen in den Kanälen der Fernmärmeleitung bei den Ratten, oder wenn sie etwas besser gestellt sind, haben sie eine Hütte oder Jurte.
      Die wird dann mit allem geheizt, was brennbar ist.
      Es gibt Händler, die dafür zerstückelte Autoreifen verkaufen.
      Dementsprechend ist dann die Luft hier die Schlechteste weltweit ......

      Löschen